Wenn Sie auf «Alle Cookies akzeptieren» klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Auf Deutsch, Italienisch und Französisch.

Produkt

Eine seit Jahrtausenden bewährte Kombination aus natürlichen Materialien wird wiederentdeckt und führt die Bauwirtschaft in eine nachhaltige Zukunft!

Das perfekte Paar: die traditionelle Kulturpflanze Hanf verbunden mit dem seit Jahrtausenden bewährten Baumaterial Kalk ergibt den Baustoff der Zukunft – mit Wurzeln tief in der Geschichte der Menschheit. Denn schon vor mehr als 15'000 Jahren kam Kalk zum Einsatz.
Der moderne Naturverbundwerkstoff aus Nutzhanf in Kombination mit Kalk besteht zu 100 Prozent aus natürlichen und nachhaltigen Materialien, kann energieschonend produziert werden und ist vollständig biologisch abbaubar. Zudem bindet der Baustoff der Zukunft mehr Kohlendioxyd (CO₂) als im gesamten Prozess ausgestossen wird und leistet damit zusätzlich einen wertvollen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels. Im Mittelmeerraum sind die besonderen Eigenschaften von Kalk schon lange bekannt. Das beste Beispiel dafür sind die kalkweissen Gebäudewände beispielsweise auf den griechischen Kykladen-Inselgruppe. Der schneeweisse Kalkanstrich wird vielerorts jährlich während der Osterzeit erneuert und schützt vor Schädlingen und Hitze.

Aus Nutzhanf, Kalk, Wasser und Probiotika lässt sich ein komplettes Sortiment an nachhaltigen Naturverbundwerkstoffen herstellen. Die Produkte bestehen ausschliesslich aus natürlichen Materialien und  überzeugen mit einzigartigen Eigenschaften, welche den Anforderungen einer zukunftsgerichteten, nachhaltigen Bauwirtschaft entsprechen: Langlebig – CO₂-negativ – gesundes, angenehmes Wohnklima  – thermisch und akustisch isolierend – frostsicher – atmungsaktiv – wirksam gegen Schädlinge, Nagetiere und Schimmel.

Im Gegensatz zu traditionellen Werkstoffen – viele davon auf Basis von Erdölprodukten – ist der Nutzhanf-Naturverbundwerkstoff zu 100 Prozent rezyklierbar respektive vollständig biologisch abbaubar und weist über den gesamten Lebenszyklus einen negativen CO₂-Saldo aus.

Hanfblöcke

Anwendungen

Neubau und Renovation. Die vielfältigen Naturverbundwerkstoffe aus Nutzhanf und Kalk können sowohl bei Neubauten wie auch bei Renovationen eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um Lösungen, welche für die Ergänzung und Komplettierung von Bauten mit allen Arten von tragenden Strukturen entworfen wurden: Holz, Stahl und armierter Beton. 

Abdeckungen

Abdeckungen und Untergründe

Der kompakte Isolierstoff vereint Isoliereigenschaften und thermische Trägheit. Er ist ideal zum Isolieren von Böden, Dächern, Dachböden, Unterböden und Hohlräumen. Für die Verarbeitung gibt es zwei Lösungen: vorgemischt und gebrauchsfertig oder ungemischt zum Aufbereiten vor Ort.

Dachböden

Dachböden, Zwischendecken und Dächer

Das Isoliermaterial ist eine natürliche und nachhaltige Alternative zu weichen Isoliermaterialien aus mineralischem und synthetischem Ursprung. Die Nutzhanffaserplatten sind mit jeder Art von Konstruktion kompatibel und eignen sich ideal für die thermoakustische Dämmung von Dächern, Dachböden, Mauerwerk und Decken.

Decken

Decken

Die innovative Anwendung ist eine vorteilhafte Alternative zur gewöhnlichen Laterozement-Platte. Der Bauvorgang mit Platten aus Nutzhanf und Kalk ist schnell und effektiv. Die Verlegung mit anschliessender Bewehrung und Betonierung ermöglicht die Herstellung einer leichten und gleichzeitig isolierenden Bauplatte sowohl in thermischer als auch in akustischer Hinsicht. So wird Gebäudehülle vervollständigt, dass ein umfassender natürlicher Schutz mit allen Vorteilen hinsichtlich Energieeffizienz, Wohnkomfort und Gesundheitsverträglichkeit erreicht wird.

Aussen- und Trennwände

Innen- und Aussenwände

Der für diese Anwendungen gebräuchliche natürliche und hoch atmungsaktive Thermoputz besteht ausschliesslich aus dünnen Nutzhanfschäben, natürlichem Bindemittel und symbiotischen Mikroorganismen. Der völlige Verzicht auf hydraulische Bindemittel und Vollmineralien maximieren die Durchlässigkeit der Wand und machen den Werkstoff zur idealen Lösung für die Sanierung von Mauerwerk auch bei aufsteigender Feuchtigkeit und Salzausblühungen.

Aussen- und Trennwände

Füll- und Trennwände

Der Bio-Ziegelstein aus Nutzhanf und Kalk verbindet hohe isolierende Eigenschaften und Wärmekapazität miteinander. Er kann in der Gebäudehülle eingesetzt werden oder für innere Trennwände, die zum thermohygrometrischen Gleichgewicht, und damit zum Komfort der Wohnräume beitragen.

Dachisolationen

Dachisolationen, Unterböden

Der kompakte Isolierstoff vereint Isoliereigenschaften und thermische Trägheit. Er ist ideal zum Isolieren von Böden, Dächern, Dachböden, Unterböden und Hohlräumen. Für die Verarbeitung gibt es zwei Lösungen: vorgemischt und gebrauchsfertig oder ungemischt zum Aufbereiten vor Ort.

Sie sind interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Familie sitzt am Fenster

Vorteile

Einfache Materialien, seit Jahrzehnten verwendet und vereint mit Technologie – für das nachhaltige Bauwesen

Hanfblöcke
Produktefotos

Referenzen

Seit mehr als 10 Jahren wird in vielen Ländern der Welt mit Naturverbundstoffen auf Nutzhanf-Basis isoliert und gebaut. Viele Projekte – unterschiedliche Anwendungen – eine Gemeinsamkeit: Bauen mit dem Werkstoff der Zukunft bewährt sich. Auch auf lange Zeit.

Porto Recanati
Caneva
Bure
Grezzana
Lazise
Mezzane
Gelbes Haus mit Garten
Roverchiara
Haus mit einer Wiese
Tricesimo

Über uns

Structura C GmbH steht für Nachhaltigkeit im Bauwesen – geprägt durch Respekt für Mensch, Tier und Natur.

Structura C GmbH steht für Nachhaltigkeit im Bauwesen – geprägt durch Respekt für Mensch und Natur. Structura C GmbH ist ein Schweizer Anbieter von nachhaltigen Baumaterialien – insbesondere für die Isolation von Gebäuden und Räumen. Im Vordergrund stehen dabei hochwertige Naturverbundwerkstoffe zur Dämmung, die zu 100 Prozent aus Naturprodukten bestehen und höchsten ökologischen Ansprüchen gerecht werden.

Structura C GmbH versteht sich als gesamtheitlicher Partner für Bauherren, Architekten und andere Baufachpersonen, denen die Nachhaltigkeit ein Anliegen ist. Zum Angebot zählen auch die technische Beratung und Unterstützung in Planung und Realisierung. 

Partnerschaft
Structura C GmbH ist der exklusive Vertriebspartner für die Produktlinie Tecnocanapa, eine Produktlinie aus Naturverbundwerkstoff, die seit mehr als 10 Jahren in über 20 Ländern auf der ganzen Welt zum Einsatz kommt – darunter neben Italien beispielsweise auch Frankreich, UK, Amerika, Australien oder Schweden. Tecnocanapa ist eine innovative Leistung der norditalienischen Unternehmung Senini. Senini mit dem Hauptsitz in Norditalien (Provinz Brescia) ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Baublöcken, Böden und Bordsteinen. Mit der innovativen Produktlinie Tecnocanapa unterstreicht Senini den Anspruch, die Bauindustrie mit innovativen Lösungen in eine nachhaltige Zukunft zu führen. 

Mehr zu Tecnocanapa
Wohnzimmer

Medien und News

  • Medienmitteilung DE

  • Comunicato stampa IT

Sie sind interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf: